Förderung für Auslandsprojekt

Informationsveranstaltung und individuelle Beratungsgespräche zur BMZ – Förderung für Auslandsprojekt

8.-9. Februar 2013, Leipzig

Die Beratungsstelle für private Träger in der Entwicklungszusammenarbeit (bengo), jetzt Teil von Engagement Global gmbH in Bonn, bietet vom 8. – 9. Februar eine Informationsveranstaltung sowie Beratungsgespräche zur BMZ – Förderung für Auslandsprojekte in Leipzig an.

Die Informationsveranstaltung eignet sich für alle NRO die bisher noch keinen Antrag bei bengo gestellt haben und sich grundsätzlich über die Richtlinien zur BMZ-Förderung im Ausland und die Antragstellung informieren wollen.

Die Beratungsgespräche eignen sich sowohl für Erstantragsteller als auch für NRO, die bereits einen Antrag bei bengo gestellt haben. Hier können NRO ihre individuellen Projekte mit den Fachberaterinnen von bengo besprechen und auch Fragen im Zusammenhang mit der Abwicklung oder Abrechnung eines BMZ-geförderten Projektes klären. Es stehen pro Termin ca. 1 – 1,5 Stunden zur Verfügung. Eine Teilnahme an der Informationsveranstaltung ist keine Voraussetzung für die Beratung, allerdings für Erstantragsteller sehr empfohlen.

Für beide Veranstaltungen erbitten wir eine vorherige Anmeldung.

Referentin (voraussichtlich):
Karin Gierszewski, bengo, Bonn
Julia Pfitzner, bengo, Bonn
Julia Steffen, bengo, Bonn

Termin:
Informationsveranstaltung: Freitag, 8. Februar von 16.00 Uhr -19.00 Uhr
Individuelle Beratungsgespräche: Samstag, 9. Februar von 9.00 Uhr – 17.00 Uhr
(Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren Termin direkt bei bengo!)

Ort:
ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH, Markt 10, 04109 Leipzig

Kosten:
Die Informationsveranstaltung sowie Beratung ist kostenlos. Anmeldeschluss für die Informationsveranstaltung sowie für die Beratungsgespräche: 25.01.2013

Interesse:
Dann setzen Sie sich bitte hierfür direkt mitbengo in Verbindung:
Tel.: 02 28 / 20 717 252 (Julia Pfitzner)
julia.pfitzner@engagement-global.de

Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen PKF VI
Hier finden Sie die aktuellen Stellenausschreibungen zum Personalkostenförderprogramm VI. Für Fragen stehen das EINE WELT Netzwerk Sachsen-Anhalt (0340 – 2301122; ewsa@web.de) und die Stiftung Nord-Süd-Brücken (030 – 42 85 13 85; info@nord-sued-bruecken.de) gerne für Sie zur Verfügung.

1. PKF VI