EINE WELT Netzwerk Sachsen-Anhalt e.V.

Mai 2017

31.05.-01.06.2017, Umweltbundesamt, Wörlitzer Platz 1, 06844 Dessau-Roßlau

„Weltbaustellen“ – Entwicklungspolitische Konferenz Sachsen-Anhalt/ Bundeskonferenz der Eine Welt-PromotorInnen zu SDGs und deren Umsetzung

Gemeinsam mit seinen Mitgliedern lädt das EINE WELT Netzwerk Sachsen-Anhalt zu seiner ersten entwicklungspolitischen Konferenz ein. Erwartet werden rund 200 Vertreter aus Politik, Verwaltung und Bürgerschaft, unter ihnen auch Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff. In Vorträgen, Workshops und einer Podiumsdiskussion werden die Teilnehmer über die Umsetzungsmöglichkeiten der nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen im Bundesland diskutieren. Ziel ist es, konkrete Vorschläge für die Politik in Sachsen–Anhalt zu erarbeiten.

Einladung und weitere Informationen zur Konferenz “Weltbaustellen”

Pressekontakt:

Christiane Christoph – Gesamtkoordinatorin des EINE WELT Netzwerks Sachsen-Anhalt e.V.

Telefonnummer: 0340/ 230 11 22

Mobil: 0177/ 7590961

E-Mail: ewnsa@web.de

Anmeldung:

Lisa Marquardt – Koordinatorin EJE 2.0

Mobil: 0170 / 36 80 852

E-Mail: lisa.marquardt@ewnsa.de

Hinweis: Gemeinsam mit der Landeskonferenz findet die Bundeskonferenz der Eine Welt-Promotor*innen am 31. Mai und 1. Juni 2017 in Dessau statt.

Weitere Informationen zur Bundeskonferenz finden Sie unter: https://www.einewelt-promotorinnen.de/programm/bundestreffen-2017-2/

Juni 2017

09.06.2017, Ravelin 2, Maybachstraße 8, 39104 Magdeburg, open air

„Sustainability Slam“ – Poetry Slam zu den SDGs

Politische Information mal anders –  mit den Mitteln des Poetry Slam setzen sich die Künstler in ihren Texten mit dem Thema Nachhaltigkeit in allen Lebenslagen auseinander. Durch den anderen Blickwinkel soll auch der Blick der Zuhörerer auf Nachhaltigkeit erweitert werden.

Gemeinsam mit HALternativ e.V. lädt das ENSA alle an Entwicklungspolitik und/ oder Poetry Slam Interessierten ein einen schönen, unterhaltsamen und informativen Abend zu verbringen.

ab Juni 2017

verschiedene Orte in Sachsen-Anhalt

Mobile Ausstellung: 17+1 Globale Nachhaltigkeitsziele – Lokal gemeinsam für globale Gerechtigkeit in Sachsen-Anhalt!

Mit der Ausstellung informieren wir über die Sustainable Development Goals (SDG) und zeigen Beispiele wie in Sachsen-Anhalt nachhaltig gehandelt wird. Die BesucherInnen sind eingeladen ihre Ideen und Gedanken zu den SDGs und einer nachhaltigen Entwicklung festzuhalten.

Für weitere Informationen und Ausleihe der Ausstellung wenden sie sich bitte an:

Frau Katharina Hemming

katharina.hemming@googlemail.de